Stellenangebote: Teamleiter Hardware Development (w/m/d)

Teamleiter Hardware Development (w/m/d)

Über uns

Als Pionier der Feinwerk- und Elektrotechnik etablierte sich das 1956 gegründete Familienunternehmen durch zahlreiche Produktinnovationen in den Bereichen Zeitschalttechnik, Temperatur- und Lichtsteuerung zu einem internationalen erfolgreichen Spezialisten. .

Auch heute ist das Leitbild der Grässlin GmbH durch neue, innovative Technologien und höchste Qualitätsansprüche geprägt und steht ganz in der Tradition des Unternehmensgründers – ständig auf der Suche nach der besseren Lösung

Kunden aus aller Welt schätzen die hohe Qualität unserer Produkte und Expertise unserer Mitarbeiter.


Werden Sie Teil eines starken Teams!

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams und tragen zum Erfolg des Unternehmens bei.
Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale in St.Georgen/Schwarzwald (zwischen Villingen-Schwenningen und Freiburg) suchen wir einen

 

Teamleiter Hardware Development (w/m/d)

Ihr Aufgabenbereich:
  • Sie übernehmen die Führung und Weiterentwicklung des Teams Hardware Development am Standort St. Georgen
  • Sie stellen sicher, dass die Hardwarekompetenz weiter ausgebaut wird

  • Sie sind verantwortlich für das Budget und die Termineinhaltung in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter
  • Sie koordinieren und überwachen die Ressourcenplanung und stimmen diese mit den internen Auftraggebern ab
  • Sie koordinieren alle externen Partner im Bereich Hardware. (z.B. Freelancer, Diberion,…).
  • Sie wirken mit in allen Entwicklungsphasen (Design, Implementierung, Dokumentation und Test) und übernehmen die Verantwortung für technische Hardwarekonzepte
  • Sie analysieren interne und externe Anforderungen

  • Sie optimieren die Durchlaufzeiten und -kosten von Entwicklungsprojekten anhand vorgegebener Prioritäten und Zieltermine
  • Sie sind verantwortlich für eine innovative Entwicklung, die immer auf dem aktuellen Stand der Technik ist und ein fertigungsgerechtes Design
  • Sie stimmen die Systemanforderungen mit den internen und externen Partnern ab
  • Sie übernehmen die selbständige Planung von Projekten und bei Bedarf auch operative Entwicklungstätigkeiten
  • Sie sind verantwortlich für die Pflege der EHBs im Hardwarebereich
Ihr Profil:
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (TU/FH), vorzugsweise der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Mikrosystemtechnik oder vergleichbare Qualifikation nachweisen

  • Sie haben bereits Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion der Hardware-Entwicklung, insbesondere Hardware Management und/oder technische Projektleitung
  • Sie verfügen bereits erste Berufserfahrung als Führungskraft im technischen Bereich
  • Optimalerweise bringen Sie Erfahrung im zeit-, temperatur- oder lichtbasierten Produktdesign mit
  • Sie haben Erfahrung mit der Entwicklung analoger Hardware (z.B. einfache Netzversorgungen, Batterien, Sensoren, ...)
  • Sie kennen sich mit HF Entwicklungen (WLAN, Bluetooth, 868/433 MHz) sowie deren Zulassungen aus
  • Sie verfügen über Kenntnisse von Schaltplan- / Leiterplatten-Tool „Altium“und in dem Bereich EMV
  • Neben sehr guten Excel-Kenntnissen verfügen Sie über Erfahrung im Umgang mit Projektsteuerungs-Tools
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Entscheidungsstärke runden Ihr Profil ab
  • Hohes Maß an Engagement, Mut, Wettbewerbssinn
Freuen Sie sich auf
  • Ein internationales, innovatives Unternehmen mit traditionsreichem Hintergrund
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines tollen Teams
  • Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung
  • Sehr flexible Arbeitszeiten

Können Sie sich für diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe begeistern?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit den Angaben Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: personal@graesslin.de 

 

Bei weiteren Fragen zum Stellenangebot steht Ihnen gerne Frau Jennifer Schmidt unter der Tel.-Nr. 07724 933 245 zur Verfügung.

 

Download PDF


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bessere Nutzungsqualität zu bieten.